Habt ihr mit Vorbedacht

                                        30.

Habt ihr mit Vorbedacht von eurem Rheine,
  Da ihr euch rüstetet zum Siegeszuge,
  Rächst Schwert und Blei noch mitgeführt als kluge
  Erobrer Pflug und Mühl' in Rußlands Haine?

Als dächtet ihr in dauerndem Vereine
  Zu siedeln zwischen Moskow und Kaluge?
  Geht nun und pflügt Eisschollen mit dem Pfluge!
  Geht nun und mahlt mit euren Mühlen Steine!

Habt ihr das Feld nicht g'nug mit eurem Blute
  Gedüngt daß es euch Erndte könnte tragen?
  Es trägt euch Erndt' auch, aber keine gute;

Das Elend trägt es euch, daß es zu Klagen
  Selbst Feinde zwingt, und ihm, daß eh'rne Ruthe
  Dazu euch treibt, trägt's was? Ich wills nicht sagen.
../../_images/geharnischte-sonette-s021-30-habt-ihr-mit-vorbedacht.png